WÄ OL - Satzung

Projekt X5
(Evolution)
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

WÄ OL - Satzung

Wir über uns
Satzung der Wärters Ächte Oldenburg

§ 1
Die Wärters Ächte sind ein nicht eingetragener Verein (n.e.V.) und behält sich eine spätere Eintragung vor.

§ 2
Die Wärters Ächte Oldenburg treffen sich regelmäßig oder unregelmäßig nach vorheriger schriftlicher oder mündlicher Einladung.

§ 3
Sympathie  entscheidet über die Aufnahme. Aufgenommen werden in der Regel  Angehörige von Justiz und Polizei sowie deren Angehörige. Über die  Aufnahme wird auf einer Mitgliederversammlung mit 2/3 Mehrheit  entschieden.

§ 4
Mitglieder  zahlen einen jährlichen Beitrag von 30,- €. Dieser ist zahlbar bis zum  01.04. des laufenden Jahres. Die Clubkasse wird durch einen gesondert  bestimmten Kassenwart geführt Eine jährliche Kassenprüfung wird bis zum  01.04. jeden Jahres durch 2 Kassenprüfer durchgeführt.

§ 5
Jeder,  der ein Colour erwirbt, ist zur Zahlung des Jahresbeitrages  verpflichtet. Mitglieder unter 18 Jahren sind beitragsbefreit. Sozius,  Sozia und Gäste sind willkommen.

§ 6
Jede  zuvor schriftlich einberufene Mitgliederversammlung ist mit einfacher  Mehrheit beschlussfähig. Satzungsänderungen erfordern eine 2/3 Mehrheit.  Eine schriftliche Stimmabgabe ist möglich.

§ 7
Die Mitgliedschaft erlischt:

a) durch freiwilligen Austritt, jeweils zum Ende eines Kalenderjahres.
b)  durch Ausschluss, wenn das Mitglied trotz Zahlungsaufforderung mit  einem Jahresbeitrag im Rückstand ist, oder das Verhalten des Mitgliedes  von der ⅔-Mehrheit der Mitglieder abgelehnt wird. Der geplante  Ausschluss ist dem Mitglied unter Angabe von Gründen mitzuteilen.
c) durch Tod (hoffentlich nicht).

§ 8
Die Clubkasse wird durch einen gesondert bestimmten Kassenwart geführt.

§ 9
Bei Auflösung des n.e.V. wird das vorhandene Vermögen unter den zahlenden Mitgliedern aufgeteilt.

§ 10
Die Satzung tritt mit Beschluss vom 09.10.2011 in Kraft.
(C) 2018-2019 by WÄ OL
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü